deutsche version
 
Sie sind hier:  Luther Reisen » Mitreisemöglichkeiten für Einzelreisende » 18.10. - 20.10.2019 ab 35216 Biedenkopf

Auf den Spuren Martin Luthers

DE9P3203

3-tägige geführte Bildungsreise - offen für alle

Reiseverlauf

1. Tag: Fahrt in die Lutherstadt Wittenberg, die besonders stark von Martin Luther geprägt ist. Auch Paul Gerhardt, neben Martin Luther der bedeutendste evangelische Liederdichter, hielt sich hier als Student der Theologie auf. Stadtführung zur Schlosskirche mit der „Thesentür“, entlang der Collegienstraße zum Markt, vorbei an den Cranachhöfen zur StadtkircheSt. Marien“, zum Melanchthonhaus und zum Lutherhaus, mit dem weltgrößten reformationsgeschichtlichen Museum. Zeit zur freien Verfügung. Hotelbezug für 2 Nächte im Acron Hotel in Wittenberg.

2. Tag: Kurze Fahrt nach Kemberg bei Wittenberg. Führung in der Kemberger Kirche, welche eine sehenswerte Empore besitzt. Weiterfahrt nach Torgau und geführter Rundgang in der historischen Innenstadt u. a. zum Renaissance-Rathaus und den Patrizierhäusern aus dem 15. - 17. Jh., zur Schlosskapelle im Schloss Hartenfels und zur Stadtkirche St. Marien; von dort zum Sterbehaus von Käthe Luther. Freie Zeit.

3. Tag: Wittenberg. 10 Uhr Teilnahme am Gottesdienst in der Schlosskirche oder der St. Marienkirche. Anschließend gemeinsamer Besuch des einmaligen 360°-Panoramas von Yadegar AsisiLuther 1517“, welches die Lutherstadt zur Zeit Philipp Melanchthons, der beiden Cranachs, Katharina von Boras, Martin Luthers und Justus Jonas darstellt. Rückfahrt zum Reiseausgangspunkt. Ankunft am Abend.

(Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

Leistungen: Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus, Unterbringung im ACRON Hotel Wittenberg im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; 2x Frühstück, 1x Abendessen, örtliche, fachkundige Führungen lt. Programm in Wittenberg inkl. Kirche, Kirchenführung Kemberg, Torgau inkl. Kirche, Eintritt Asisi-Panorama, Karten- und Informationsmaterial.

Nicht enthalten: Trink- und weitere Eintrittsgelder, Getränke, Mittagessen, 1x Abendessen, Begegnungsspende, persönliche Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhungen.

Mindestteilnehmerzahl
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

Reiseversicherung
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

Mobilitätsbeschränkung
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

Reiseveranstalter
ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig 

Reisedetails

Preise

320 € p. P. im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag: 45 €

Termin

18.10. - 20.10.2019

Abfahrtsort

35216 Biedenkopf mit Zustiegen

Reiseroute

Lutherstadt Wittenberg, Kemberg

Anmeldeschluss

15.08.2019

Leitung

Pfarrer Dr. Pohl

Mindestteilnehmerzahl

21 Personen